Home  |  Kursübersicht  |  Kursbeschreibung  |  Information  |  Anmelden  ]
Kursdetail
41LICHTBILDERVOTRAG U. BUCHPRÄSENTATION "KAISERBILD UND KAISERKULT - POTRÄTS DER HABSBURGER"
Datum: 05.07.2018-Do Kursgebühr: FREIE SPENDE
Kurszeit: 19.30 Materialkosten:
Alter: 16-99 Kategorie: LITERATUR – SCHAUSPIEL – SPRACHE
„Am 12. November 2018 jährt sich zum 100. Male der Tag der Ausrufung der Republik Österreich. Gleichzeitig ging damit die 636-jährige Herrschaft des Hauses Habsburg über Österreich und die mit ihm verbundenen Kronländer zu Ende. In dem Lichtbildvortrag wird über die Bedeutung und den Umgang mit dem Portrait des Herrschers bzw. der Herrscherin von Maria Theresia über Franz Josef I. bis zum letzten Kaiser Karl I. berichtet. In einem bunten Streifzug durch die letzten 2 Jahrhunderte Habsburgischer Landesherrschaft erfahren wir auch so manches bisher Unbekannte über wichtige ‚Randfiguren‘ wie Hofmaler und Hofphotographen, den letzten Hofkutscher, oder auch die ihm immer wieder begegnenden ‚Hofbehelliger‘“. In dem neuen Buch: „Portraits der Habsburger von Theodor Mayerhofer 1882 - 1903“ von Herbert Ascherbauer und Dieter Halama findet der Leser neben den vorzüglichen Zeichnungen Mayerhofers erstmals auch ein übersichtliches „Who is Who“ der um 1900 wichtigen Mitglieder der weit verzweigten Familie Habsburg-Lothringen, wie es bisher noch nicht veröffentlich wurde.
KursleiterIn: DIETER HALAMALink zur Homepage
Mag., Kunsthistoriker, Buchhändler, Buchrestaurator, aufgewachsen in Kaltenleutgeben, Betreibt seit 2011 die Buchhandlung „Wiental-Antiquariat“ in Pressbaum. Publikationen: Die Gold-, Silber- und Metallwarenfabrik J.C.Klinkosch (1996), Tirol huldigt – 100 Geschenke an das Kaiserhaus (2001), Das obere Wiental in alten Ansichten. (2 Bände 2003-2004), Wiener Gold- und Silberschmiede von 1781 bis 1921 und ihre Punzen. (2005), Malerischer Wienerwald – Porträt einer Landschaft im Biedermeier. (2012), Pressbaum – Von den Duckhüttlern zur jüngsten Stadt im Wienerwald. (2013), Porträts der Habsburger von Theodor Mayerhofer. (gemeinsam mit Herbert Ascherbauer, 2017), Gablitz – ein historisches Ortsporträt (erscheint Herbst 2018), Von der Hohen Schule ins Paradies – Eine humoristorische Bildungsreise über den Riederberg (erscheint 2019). Erfinder des heimatkundlichen Buchbindeprojektes für Volksschulen „Mein … Schulbuch“. Seit 2011 entstanden eigene „Schulbücher“ für die Volksschulen Eichgraben, Gablitz, Maria Anzbach, Neulengbach, Pressbaum, Purkersdorf, Tullnerbach, Wolfgraben, und Wien-Hütteldorf sowie das „Niederösterreich-Schulbuch“ und zuletzt „Das Sancta Maria in Paradyso-Schulbuch“ für das Schulprojekt „Mittelalterliche Buchwerkstatt“ für Volksschulen und Unterstufen. Im Herbst 2018 erscheint das „Wienerwald-Schulbuch“. Im Wienerwald-Museum Eichgraben ist derzeit die in Zusammenarbeit mit Michael Götzinger entstandene Ausstellung: „Der Wienerwald in Wort, Bild und 3-dimensional“ zu sehen.
[ Kursdetail | Treffpunkt | Anmeldung ]